Wenn Sie in psychologischer Behandlung sind, Drogen nehmen, oder an einer schweren Erkrankung leiden, sprechen Sie sich bitte vor einer Teilnahme an einem Reiki-Workshop mit Ihrem behandelnden Arzt ab.
" /> Willkommen zu den Reikiausbildungen von Alexander Riches, 79312 Emmendingen
Reiki-Ausbildungen

Reiki - Hände als Heilmittel
Reiki kann von jedem erlernt werden. Es braucht keinerlei konfessionelle Voraussetzung / Begabung.


Reiki ist

Liebe und Geistigkeit,
Kraft und Lebendigkeit,
Reinigung und Heilung,
Lichtenergie und Vollkommenheit.

Dr. USUI Mikao (1865-1924)Dr. HAYASHI Chūjirō (1879 - 1940)Hawayo Takata (1900 - 1980)Phyllis Lei Furumoto (Enkelin von Takata)Heilpraktiker Alexander Riches

Ausbildungen


Reiki-Schulungen (alle Grade) 1995 in Australien, Neuseeland, Indonesien, Indien und Deutschland

Meine Seminare können in Deutsch oder in Englisch gehalten werden.


Die Reiki-Ausbildung erfolgt traditionell in drei Stufen:

  • der erste Reiki-Grad
  • der zweite Reiki-Grad
  • der Reiki-Meister / Lehrer Grad


Usui Mikao ist der Gründer der Reiki-Heilung und hat 1922 mit seinen Reiki-Ausbildungen in Japan begonnen.

Reiki ist besonders praktisch, weil man es an sich selber leicht anwenden und auch anderen Menschen geben kann. Man hat sozusagen immer seine Erste-Hilfe-Hände mit dabei.

Um Reiki zu erlernen, sollten Sie sich ein Reiki-Seminar gönnen. Es werden immer wieder „Ferneinstimmungen angeboten, oder es gibt Leute, die versuchen aus Büchern oder dem Internet zu „lernen“. Vielleicht geht das auch, aber nichts ersetzt das Miteinander in einer Gruppe und die direkt-persönliche Einstimmung durch einen Reiki-Lehrer. Auf Dauer gesehen tun Sie sich keinen Gefallen, Reiki im Internet, durch Fern-Einstimmungen oder anhand von Büchern zu „erlernen“.

Bei den Einstimmungen wird eine sehr hohe Energie übertragen, die ausreicht, damit Sie Reiki ein Leben lang bei sich und anderen anwenden können. Meine Einstimmungen haben einen Schutz vor der Übertragung von Fremd-Energien und in den Seminaren wird Ihnen gezeigt, wie Sie Ihre Energie erhöhen können. Ausserdem aktiviere ich beide Hände.

Für Reiki brauchen Sie nur Offenheit, eine positive Einstellung und den Wunsch diese Energie anwenden zu wollen. Sie brauchen sich nicht zu konzentrieren, oder die Energie willentlich entstehen zu lassen oder irgendwo hin zu lenken. Im Gegenteil, je entspannter Sie sind, je weniger Sie denken, desto intensiver die Reiki-Energie und die Möglichkeit einer heilenden Wirkung.

Im Laufe des Seminars werden Sie die Reiki-Energie in Ihren Händen spüren. Die Reiki-Energie fühlen Sie, indem es ordentlich warm wird, dort wo Sie Ihre Hände auflegen, selbst wenn es im Raum sehr kalt ist, oder Sie kalte Hände haben.

In meinen Reiki-Workshops gebe ich Ihnen eine stark komprimierte medizinische Basis, damit Sie verstehen, was Sie machen und was Sie tun können, wenn Sie sich selber oder einem Familienmitglied Reiki geben.

Durch das Auflegen der Hände, kann der Empfangende, innerhalb von Minuten Entspannung spüren, die bei Schmerzen meist zu einer deutlichen Linderung führt. Reiki-Geben macht Spass, weil man keinerlei Kräfteverlust durchs Geben hat, sondern energetisch aufgeladen wird.



Für alle Reiki-Grade bekommen Sie ein Zertifikat


Die fast kostenlose Variante
  • Sie würden gerne ein Seminar buchen, aber Sie haben gerade die finanziellen Mittel nicht...? – Das ist überhaupt kein Problem. Wenn Sie einen Kreis von Interessierte haben, oder organisieren, sind Sie bei 8–10 Teilnehmern, je nach Seminarort (Reisekosten) gratis dabei. Ich unterstütze Sie, indem ich die Seminartermine auf dieser Seite veröffentliche. Sind mindestens 8–10 Teilnehmer zusammen (abhängig von der Entfernung), finden sich Termin und Ort meist von selbst und Sie sind gratis dabei. Ich werbe für Sie als Reiki-Partner im Internet. Kontaktieren Sie mich unter: 07641 9676177, oder info@naturheilpraxis-riches.de
  • Auch der Meistergrad muss nicht teuer sein. Je mehr Sie sich engagieren, desto günstiger wird er.


Notfall-Reikikette (für Absolventen vom 2. Reiki-Grad)
  • Weltweites kostenloses Fernreiki ist eine ganz besondere Sache, um einzelnen Menschen oder Menschengruppen zu unterstützen. Wenn Sie den 2. Reikigrad, Zeit und Lust haben zu einem ehrenamtlichen, weltweitem Notfallteam zu gehören, um Menschen die in Not (Unfall, Krankheit, Koma, etc.) sind zu helfen, bitte ich Sie, egal ob Sie in Deutschland, Österreich, Schweiz, etc. leben, mich zu kontaktieren, damit wir gegebenfalls auf Sie zurückgreifen können. Beim Notfall-Reiki wird man normalerweise gebeten Reiki für ca. 1/2 - 1 Stunde am Tag zu senden. Zum Senden braucht man Zeit und Ruhe.

Für alle, die Fragen zu Reiki haben (egal, ob Sie ein Seminar besucht haben, oder nicht), bin ich über Telefon, Internet gerne erreichbar.

Über meinen Weg mit Reiki lesen Sie
hier