" /> Willkommen zu den Reikiausbildungen von Alexander Riches, 79312 Emmendingen
2. Grad: Fortgeschrittene Techniken und Vertiefung

Wenn Sie mindestens drei Monate mit dem 1. Reiki-Grad geübt haben, kann der 2. Reiki-Grad folgen., wenn Sie die Reiki-Energie steigern möchten und lernen möchten, wie Sie die Fernheilung machen können. Dieser zweite Grad heisst auf japanisch „Oku Den“, was „tiefere Erkenntnis“ heisst. Dabei können Sie Ihr intuitives Empfinden üben, um „hell-fühliger“ zu werden. Mit dieser Entwicklung erhöht sich auch unsere Verantwortung anderen Wesen und der Erde gegenüber.

Es wird mit heiligen Symbolen und Mantras gearbeitet, die nur für Schüler des 2. Reiki-Grades bestimmt sind. Sie zu gebrauchen verlangt eine große Verantwortung.

Mit diesem Reiki-Grad lernen Sie Reiki zu senden, unabhängig von Zeit und Raum. Sie lernen eine Mentale Heilung, mit der Sie sich mit Ihrem höheren Selbst verbinden können, um über den Geist eine Heilung zu bewirken (z.B. Depression, Schlafmangen). Die Mentale-Heilung kann man sich selbst geben, um eingefahrene Muster aufzulösen oder zu verändern. Durch den 2. Reiki-Grad wird einem bewusst, dass wir für unser Leben selbstbestimmend, aber auch eigenverantwortlich sind. Alles was wir aussenden, kommt zu uns zurück. Wenn wir Freude und Liebe aussenden, so kommen diese verstärkt zu uns zurück. Reiki 2 hilft Ihnen dabei.


Das Reiki 2 Seminar enthält:
  • Weitere Einstimmungen, um die Reiki-Energie zu vertiefen und zu verstärken
  • Medizinische Grundlagen
  • Chakra-, Mental- und Fernbehandlung
  • Werkzeuge, um Reiki zu verstärken
  • Reinigung und Segnung von Räumen und Begebenheiten
  • Zeit- und Raumüberbrückende Anwendungen (Gegenwart, Vergangenheit, Zukunft)

Voraussetzung 1. Reikigrad
  1. Investition: €450,00;
  2. Wiederholer €400,00
  3. Anzahlung: €50,00 (3 Wochen im voraus; meine Bankdaten gebe ich am Telefon bekannt).
  4. Last-Minute-Bucher bitte schnelle telefonische Anmeldung
  5. Sprechen Sie mich an wegen Ratenzahlungen

  1. Anmeldung hier