" /> Willkommen zu den Reikiausbildungen von Alexander Riches, 79312 Emmendingen

Zum Reiki-Meister-Grad

... intuitiv spüren manche Menschen, die zwei bis drei Jahre intensiv mit dem 1. und 2. Reiki-Grad gearbeitet haben, dass es richtig ist, ein Reiki-Meister zu werden. Man sollte mindestens 3 Jahre Reiki Erfahrung haben.

Die Ausbildung richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen. Sie bedeutet Selbsterkenntnis und erfolgt über einen absehbaren Zeitraum. Die hohe Energie der Meister-Einstimmung bringt Wachstum auf allen Ebenen und manche Veränderungen mit sich.

Absichtlich halte ich den Reiki-Meister vom Reiki-Lehrer getrennt, weil nicht jeder Reiki-Meister auch Reiki unterrichten. möchte. Der angehende Reiki-Meister/Lehrer erhält alles, um eine hohe Frequenz von Reiki zu entwickeln, für die persönliche Entwicklung und für die Arbeit am bedürftigen Menschen/Tier. Die genauen Ausbildungsinhalte und Ausbildungsdauer werden individuell vereinbart, weil es darauf ankommt, wie viel Reiki in der Vergangenheit des Einzelnen benutzt wurde. In einem persönlichen Gespräch werden Voraussetzungen, Ausbildungsinhalte und Kosten besprochen.

Reiki Meister
Die Ausbildung dauert normaler Weise etwa 9 bis 12 Monate, wenn man sich einmal in der Woche für einige Stunden trifft. Die Ausbildung wird den individuellen Erfahrungen und medizinischen Wissen angepasst.

Reiki Lehrer
Im Prinzip fast die gleichen Ausbildungsinhalte wie der Reiki-Meisterkurs. Dazu kommt die Organisation und Teilnahme von/an Reiki-Seminaren. Die Ausbildungsdauer ist etwa 9 bis 12 Monate.

Voraussetzung 1. & 2. Reiki Grad
Investition: nach Absprache (je engagierter, desto günstiger)