" /> Willkommen in der Heilpraktikeraxis von Alexander Riches, 79312 Emmendingen


Der Mensch im Mittelpunkt


Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht der Mensch, der leidet und dem geholfen werden soll, so wie er es möchte. Schulmedizin, als auch Naturheilkunde haben dafür gute Möglichkeiten, beide sind wichtig, keine sind ausschließlich. Ich stelle mich Puristen aller Richtungen sehr kritisch gegenüber, weil dort nicht das Leid des Menschen im Vordergrund steht, sondern philosophisch, methodische, finanzielle Erwägungen zur Methodenwahl werden.

Am Anfang jeder Therapie ist die Anamnese und die körperliche Untersuchung. Auf diese basieren meine Behandlungen (wenn gute ärztliche Diagnosen bestehen, die noch aktuell sind, so beziehe ich diese selbstverständlich in die Therapie ein). Bei der Anamnese werden Fragen gestellt, die die Krankheit betreffen und Fragen, die mir Antworten geben, was die Krankheit ausgelöst haben könnte. Eine umfangreiche Anamnese gibt Aufschluss über die Zusammenhänge der Erkrankung. Nackenschmerzen durch Kälte bedarf keiner langen Anamnese, aber Heuschnupfen, Migräne oder andere kompliziertere Krankheitsbilder, bedürfen eine umfangreiche, eingehende Anamnese, die durchaus 1-2 Stunden dauern kann.
Zeit ist für den Heilpraktiker ein großer Vorteil gegenüber einem Arzt.

Jede Behandlung wird vorbereitet und ist individuell auf den jeweiligen Patienten und seine Erkrankung abgestimmt. Da sich der Zustand des Patienten verändert, wird jede Sitzung dem individuellen Zustand angepasst.

Liebe Patientin, lieber Patient, Transparenz in der Behandlung ist mir ganz wichtig, deshalb dürfen Sie bei mir die Fragen stellen, die Ihnen für Ihre Gesundheit wichtig sind, dann kann ich Sie umfassend zu Ihrer Gesundheit beraten.


Die Praxisarbeit

Die Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen stellen den größten Teil meiner Arbeit dar, insbesondere die Therapie von Schmerzen, schlecht heilenden Wunden, Allergien, Probleme der Kindheit und Jugendzeit, Begleitbehandlungen während der Chemotherapie (damit das Blutbild stabilisiert und das Immunsystem unterstützt wird), Übergewicht und Raucherentwöhnung.

Meine ganzheitlichen Verfahren sind:
Homöopathie, Ohrakupunktur, Pflanzenheilkunde, Reiki, Reflexzonentherapie, EFT (Emotional Freedom Technique).

Es ist mir wichtig, dass alle meine Therapien möglichst schonend und sanft sind. Bei Kindern und Menschen, die Angst vor Nadeln haben, setze ich daher z.B. einen Soft-Laser, oder Ohrmassage anstelle von Nadeln bei der Ohrakupunktur ein.

Zusätzlich werden verschiedene Seminare, Info-Abende und Vorträge angeboten.



Folgende „Themen“ führen Patienten in meine Praxis

  • Allergien
Heuschnupfen, Hautprobleme, (Nahrungs)-Mittelunverträglichkeiten

  • Akute Probleme
Blasenentzündung, Fieber, Heuschnupfen, Gürtelrose, Ischias, Ohrenschmerzen, Reizblase, Sportunfälle

  • Chronische Probleme
Arthrose, Asthma, Bettnässen, Burnout, Essstörungen u. Übergewicht, Frigidität, Hautjucken, Hypertonie/Hypotonie, Impotenz, Inkontinenz, Menstruationsprobleme, Phantomschmerz, Schlafprobleme Schwangerschaftsübelkeit, Stirnhöhlenschmerzen, Stress, Urtikaria, Verstopfung, Wirbelsäulenbeschwerden

  • Hilfe bei
Burnout-Beschwerden, Ess-störungen, Gewichtsreduzierung, Mobbing, Raucherentwöhnung

  • Infekten
Erkältungen, Grippe, Blasen- u. Bindehautentzündung, Zahnschmerzen, Ohrprobleme, Schnupfen, Husten, Hals- u. Mandeln, Sinusitis

  • Kinder und Jugendliche
Allergien, Bauchbeschwerden, Entwicklungsstörungen, Ernährungsberatung, Entspannungstechniken, Infektanfälligkeiten, Kopfschmerzen, Konzentrations- und Lernprobleme, Neurodermitis, Rückenschmerzen, Schulstress

  • Krebstherapie begleitend zur Schulmedizin

  • Orthopädische Probleme
Fersensporn, Hüft- und Kniebeschwerden, Gelenkentzündungen, Hexenschuss, Rheuma, Rückenschmerzen, Schulter-Arm Syndrom, Tennisarm, Wachtumsschmerzen der Kinder und Jugendliche

  • Psychische Belastungen
Angst, Depressionen, Kummer, Phobien, Sorgen, Trauer

  • Schmerzzustände
Bauch- und Organschmerzen, Gelenkschmerzen, Gürtelrose (Herpes-Zoster), Kopfschmerzen u. Migräne, Krebs-und Wundschmerzen, Schlaganfall, schlecht verheilende Wunden (auch Dekubitus), Tumorschmerzen




Meine Behandlungen ersetzen weder Arzt noch Zahnarzt